Unsere Wunschziele und geplante Reisen

Jeder hat tief in seinem Inneren Orte zu denen er so gerne einmal fahren möchte. Manches davon ist realistisch, manches eher weniger.

Geplante Reisen:

Geplant haben wir, im November 2018 einen Road Trip durch Italien zu machen. Zehn Tage haben wir dafür Zeit. Noch ist die ganze Reise etwas diffus und wir überlegen uns noch, was wir uns eigentlich ansehen wollen und wie weit wir eigentlich fahren wollen. Wollen wir wirklich bis Sizilien fahren oder fahren wir den Stiefel nur ein Stück weit hinunter. Das Ganze hängt wohl davon ab, wie viele Plätze wir tatsächlich finden, die wir uns ansehen wollen und wie sehr wir uns stressen werden. Es wird ja bestimmt nicht unser letztes Mal in Italien sein. So sehe ich generell all unsere Europa Reisen an.

Für Dezember/Jänner planen wir wieder eine Asienreise. Diesmal eventuell Vietnam, Singapur und Thailand. Diese Reise ist aber weder zeitlich noch finanziell geklärt bisher. Momentan also eher eine Wunschvorstellung.

Für nächsten Sommer hätten wir ein paar Tage Badeurlaub in Österreich (eventuell Kärnten)  angedacht und vielleicht das erste Stückchen Baltikum.

 

Da wollten wir schon immer einmal hin:

Eine Reise durchs Baltikum, ähnlich wie wir es schon mit Großbritannien und Irland gemacht haben

Skandinavien ansehen (aus irgendeinem Grund möchte ich mir unglaublich gerne Stockholm vor Weihnachten ansehen)

Island besuchen, das lässt sich eventuell mit dem Wunsch Nordlichter zu sehen verknüpfen.

Einmal eine Wüste ansehen (vielleicht einmal ein längerer Stop-over in Dubai)

Die Flora und Fauna Indonesiens begutachten

Kambodscha und Vietnam bereisen

Die Mongolei besuchen

Eine Safari in Afrika machen

Madagaskar bereisen

Falkland besuchen

Die Pitcairninseln besichtigen, ein richtiges Abenteuer

Eine Expedition in die Arktis oder Antarktis

Den Nürnberger Weihnachtsmarkt besuchen (wie vermutlich 1000de andere auch)

 

Einige dieser Wünsche werden wohl nie in Erfüllung gehen, andere sind realistischer. Einige unserer Reiseziele schieben wir momentan hinaus, bis die Kinder größer sind und hoffentlich später Erinnerungen an die Reisen haben können. Die Liste ist natürlich nicht vollständig und ändert sich immer wieder.

Werbeanzeigen