Reifnitz- Krumpendorf

Heute begann unsere erste Etappe am Wörthersee Rundwanderweg schon sehr früh. Erbarmungslos wie immer hat Emma uns um halb sieben geweckt. Wir nahmen noch unser Frühstück im Hotel Siegfried ein und um neun sind wir gestartet. Emma hat in ihrem Tragetuch gleich das erste Nickerchen eingelegt während wir uns die erste Steigung hinauf quälten. Alle Mühen wurden dafür mit wunderbaren Ausblicken auf den wunderschönen Wörthersee belohnt.
Unsere erste Pause haben wir bei brütender Hitze am Spitnik Teich eingelegt. Emma nahm ihren Vormittagssnack ein, Daniel nahm das erste Bad des Tages. Unsere Hängematte, die wir vorige Woche bei Hofer gekauft hatten, hat sich schon voll rentiert. Praktischerweise kann man die nämlich zwischen zwei Bäume spannen.
Weiter ging die Reise einem kleinen Bächlein mit moosbewachsenen Felsen entlang. Bei einem Billa am Wörtherseeufer haben wir unsere Wasservorräte aufgestockt. Aufgrund der großen Hitze haben wir uns dann aber ins Seebad in Klagenfurt gerettet, wo wir einige Zeit verbrachten und Emma ihr zweites Bad im See genießen konnte. Wobei sie sich noch nicht ganz sicher ist, ob sie es genießt oder nicht.
Die letzten Kilometer bis Krumpendorf waren sehr anstrengend. Es war heiß, kein Schatten, es war steil und die Wasservorräte so gut wie verbraucht. Somit waren wir sehr froh, unser Hotel, Jerolitsch, erreicht zu haben. Es ist ein Hotel, welches sehr auf Fischerei und Jagd spezialisiert ist. Überall hängen Trophähen herum und hinter unserem Tisch vom Abendessen hing eine Tafel auf der notiert war, in welchem Jahr wie viele Wiesel, Füchse, Dachse, Marder und sonstige Tiere geschossen wurden.
Unser Essen war ganz okay. Ich hatte Kärntner Kasnudeln um mich von einer landestypischen Speise zu ernähren. Emma war ganz begeistert von dem stecknadelgroßen Klecks Schokosauce, die sie zum Kosten bekommen hat. Gerne hätte sie mehr bekommen, gab es aber natürlich nicht. 🙂
Jetzt hoffen wir, dass wir morgen etwas Glück mit dem Wasser haben und nicht in Gewitter, Sturm oder Hagelschauer kommen.

Gesehene Tiere:
Eidechse, Ringelnatter, Hirsch, Eichhörnchen, Fische, Amseln
Gesehene Pflanzen:
Seerose, Knabenkrat, viele andere Orchideen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s