Eindrücke von Colombo

am

Heute morgen wurden wir um neun Uhr durch eindringliches Klopfen an der Zimmertüre geweckt. Als ich schlaftrunken, endlich an die Tür kam, wollte er nur wissen, ab wann das Zimmer geputzt werden kann und dass ich doch ein „Nicht stören“ Schild anbringen soll. Nach dem ich schon einmal wach war, habe ich Daniel aus seiner Bettdeckenhöhle gelockt (ein Murmeltier im Winter ist leichter aus seinem Bau zu bekommen) und Tee gekocht, denn der ist der einzige der in der Mini-Bar nichts kostet.
Nach einer gestern sehr erfolglosen Einkaufstour sind wir heute eine neue Route gegangen. Nachdem wir am Postamt vorbei waren, fühlte ich mich nicht mehr ganz so sicher. Ich glaube, das ist keine Gegend wo sich Touristen für gewöhnlich hin verirren. Ich war überaus glücklich, als wir den Park, den wir erreichen wollten, endlich erreicht hatten.
Nach einem Tee in Park sind wir weiter gegangen zu einem neuen Einkaufszentrum. Die Kleidung dort ist auch nicht wirklich billiger als bei uns sondern eher im Gegenteil. Nach dem wir beide nur Kleidung mitgenommen haben, die wir dachten, ersetzen zu können, geht uns mittlerweile alles aus, was wir anziehen können. Ich habe nur noch eine Hose, alle anderen Kleidungsstücke haben Risse.
Colombo selbst ist keine schöne Stadt. Die Häuser sind heruntergekommen, die Straßen sind dreckig und laut. Uns gefällt es hier gar nicht, daher hoffen wir, morgen einen Tagesausflug aus Colombo hinaus machen zu können. Falls das funktioniert, ist der morgige Tag geplant und übermorgen wird dann nur noch ausgeschlafen und der Nachmittag mit der Suche nach den restlichen Mitbringsel zugetragen.

Tiere:
Wir haben heute hauptsächlich Vögel gesehen. Vor allem Daniels Lieblinge, die Raben. Diese sind aber teilweise sehr bösartig. Wir konnten beobachte, wie sie weiße Vögel mit langen Beinen angegriffen haben. Diese haben aber einige coole Ausweichmanöver drauf und bleiben den Raben nichts schuldig. Weniger gut haben es da die Flughunde vor unserem Fenster. De können sich nicht so gut wehren und müssen dann so schnell als möglich weg.

20130104-140644.jpg

20130104-140655.jpg

20130104-140702.jpg

20130104-140709.jpg

20130104-140717.jpg

20130104-140722.jpg

20130104-140730.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s