Schneechaos in Istanbul

am

Nach einigem Stress sind wir gerade noch rechtzeitig in Budapest am Flughafen angekommen, nur um festzustellen, dass unser Flieger derzeit eineinhalb Stunden Verspätung hat. Als Entschädigung gab es vom Flughafen zwei Gutscheine über 2.000 Forint. Alles schön und gut. Doch jetzt fängt es erst richtig an, nach viertelstündiger Auswahl des Essens sind wir endlich bei der Kasse und wollen mit den Gutscheinen bezahlen, da wird man mehr oder minder höflich drauf hingewiesen, dass der Gutschein in diesem Restaurant nicht einzulösen ist. Nach dem ich annäherungsweise so stressresistent bin wie die berühmten, amerikanischen Fainthing-Goats, führte das dann endgültig zum ersten Nervenzusammenbruch der Reise. Nach dem ich jetzt, letzten Endes, doch noch was zu Essen bekommen habe und von Daniel mit Schokolade besänftigt wurde, warte ich wieder guter Dinge und wohlauf auf unseren ersten Flug.

20121220-202512.jpg

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Johannes N. sagt:

    Ich wünsch Euch alles Gute! Ich hoffe, Ihr seid jetzt weiter? Bussis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s